Buon Natale – Merry Christmas – Frohe Weihnachten

Weihnachten - ein besonderes Fest

Ein Fest, das in jedem Land ein klein wenig anders gefeiert wird und das jeder Mensch mit einem besonderen Duft verbindet.

In Italien ist es der Duft von Rosinen im Panetone. Dieses luftige Hefegebäck mit Rosinen, Zitronen- und Orangenschale, das einst der Küchenjunge des Fürsten von Mailand Toni als Notlösung für den Nachtisch „erfand“ ist bei unserem Nachbarn so fest mit Weihnachten verwurzelt wie bei uns das Früchtebrot.

Der Legende nach hatte im 15. Jahrhundert Fürst Ludovico il Moro zum 12-Gänge Menü an Weihnachten eingeladen. Die Gäste sollten nach aller Kunst der italienischen Küche an diesem Abend verwöhnt werden. Allerdings ließ der Chef-Patissier sich gerade von der Gattin eines Gastes verwöhnen, sodass die geplante Nachspeise im Ofen verbrannte. Der Küchenjunge Toni nahm seinen ganzen Mut und alles was an Zutaten noch im Hause war zusammen und backte den Lieblingskuchen des Gesindes. Seitdem ist das „Pane di Toni“ aus den Bäckereien in Italien und auch in Süddeutschland nicht mehr weg zu denken.

Der Duft, der in Amerika und England typisch für die Weihnachtszeit ist, ist der Duft nach Ingwer, Kardamon und Nelken im Gingerbreadman. Anders wie bei uns werden die Lebkuchenmännchen nicht mit einer Schokoladenglasur oder Zuckerglasur überzogen, sondern kunstvoll verziert. Die Lebkuchenmännchen werden oft auch als Dekoration für den Weihnachtsbaum verwendet, sodass der ganze Raum herrlich vom Weihnachtsduft erfüllt ist.

Bei uns in Bayern verbindet man die Vorweihnachtszeit mit dem Duft nach Vanille und Zimt, wenn richtige Plätzchen-Kunstwerke gebacken werden. Vanillekipferl, Zimtsterne, Spitzbuben oder Früchtebrot. Herrlich riecht es, wenn man von draußen rein kommt und das ganze Haus erfüllt ist von Wärme und Weihnachtsgewürzen, das weckt bei allen Kindheitserinnerungen. Haben Sie auch heimlich vom Plätzchenteig genascht, der im Kühlschrank ruhen musste?

Wir wünschen Ihnen, dass Sie die Vorweihnachtszeit mit ihren ganz typischen Düften und Empfindungen genießen können. Es gibt nichts, was nicht bis zum neuen Jahr warten könnte. Erleben Sie den Advent auf Ihre ganz persönliche Weise und schenken Sie denen, die Ihnen wichtig sind Zeit. Vielleicht bei einem Glühwein mit selbst gebackenen Plätzchen, die nach Vanille und Zimt duften.

Zurück

X

Coronavirus-Ticker:

Wir sind auch ab Mittwoch, 18.03.2020, zu unseren gewohnten Öffnungszeiten für Sie da.

Wir haben in unserem Betrieb gewissenhaft und pragmatisch Hygiene und Verfahrensweisen kurzfristig angepasst.

Selbstverständlich desinfizieren wir das Cockpit, Lenkrad, den Schalthebel sowie den Touchscreen, bevor Sie Ihr Fahrzeug nach dem Werkstattaufenthalt wieder übernehmen.

Für Risikogruppen (Personen mit Kreislauf- und Atemwegsproblemen, immunsupprimierte Personen, Asthmakranke) bieten wir im Rahmen der Fahrzeugreparatur
einen Hol-/Bringservice an. Gerne erhalten Sie hierzu telefonisch Auskunft: Tel. 0 86 38 / 9 44 9-24.

Hier finden Sie uns

Bitte klicken

Sie, um die interaktive Google Map anzuzeigen. Dabei werden personenbezogene Daten wie Ihre IP-Adresse an Google in den USA übertragen.

Mit Klick akzeptieren Sie auch unsere Datenschutzbestimmungen